Ladies Skateboard Series | Phoenix Night

0 Posted by - 26.09.2011 - NEWS

Die Ladies Skateboard Series startete dieses Wochenende im Manchester Central Park. Mit einiger Verspätung, da die Mädels einfach von weit herkamen. Zum Glück waren alle gechillt und es wurde einfach ein „Skate-Day“ daraus gemacht.
Die eine oder andere hatte noch Schwierigkeiten überhaupt hin zu finden, aber am Ende waren alle da und hatten ne richtig gute Zeit. Das Wetter hat auch gut mitgespielt.

Es gab 12 Starterinnen, die in Paaren gegeneinander antraten, von denen die besten 6 noch mal in zwei Einzelruns das Finale austrugen.
Helena Long landete eine Vielzahl an Tricks, wie z.B. nen Tre Flip über die Hip und einen Nollie Inward Heelflip die Ledge runter. Georgie Winter landete konstante Flips über die Gap und flippte über die Hip, aber es war wohl nicht gut genug, um sich einen Platz im Finale zu saven.

Die sechs die es sich am Ende im Finale gegeben haben, waren Lucy Adams, Helen Lovelee, Emma Richardson, Lois Pendlebury, Stef Nurding und Danielle Mellor.

Stef landete einen BS Flip in der Quarter und einen Flip to Fakie inna Bank.
Dani zeigte nen FS Rock und nen Nollie Bigspin in der Quarter, außerdem nen FS Lipslide und nen FS 50/50 uffm Curb und Shuvit raus. Was geht?
Emma hat einen Trick nach dem anderen gerissen, darunter nen FS 5o und nen BS Smith Revert in der Quarter, Kickflip und 180 übers Gap.
Helen legte nen sauberen FS 50/50 hin, FS Rock und BS Disaster in der großen Quarter.
Lucy Adams zeigte allen wie ein Boardslide oder ein FS Feeble 180 raus, auf dem Rail auszusehen haben. Dazu gab es noch Noseslides, Flips und 180s.

Am Ende kam folgendes dabei raus:
1st Lucy Adams
2nd Lois Pendlebury
3rd Danielle Mellor
4th Emma Richardson
5th Helen Lovelee